Gedanken zum Adeptus Sororitas

Sister of Battle Canoness and Exorcist Battle Tank
Adeptus Sororitas Exorcist und Canoness

Seit einiger Zeit ist habe ich eine Art Hassliebe für meine große Streitmacht des Adeptus Sororitas entwickelt. Die Armee der Schwesternschaft hat zu Zeiten des In Nomine Imperatoris und des Codex: Hexenjägers unter meiner Führung zahlreiche Siege eingefahren. Auch zu Beginn der 6. Edition von 40k habe ich mit ihr noch erfolgreich gespielt. Doch der tiefe Fall kam schnell und eine Niederlage reihte sich an die andere. Falls ich im Moment 40k spielen sollte, so nur mit meiner Dark Eldar Armee, die ich seit vielen Jahren erfolgreich in die Schlacht führe.

Die Krux an der Schwesternschaft ist, dass sie trotz ihrer Spielschwäche durch die extrem schlechte White Dwarf Liste und den hohen Preis, sehr beliebt ist. Die Hälfte aller Suchanfragen, die Leser auf meinen Blog bringen, haben die Schwesternschaft des Adeptus Sororitas zum Thema. Dies bewegt mich dazu, mir Gedanken über die Streitmacht und deren Zukunft zu machen. Dazu kommt auch der Fakt, dass beim Hochwasser meine Dark Eldar Armee vernichtet wurden ist und mir nun nur noch die Sororitas als spielbereite Armee bereitstehen.

Wird es von GW einen neuen Codex: Adeptus Sororitas geben? Den Gerüchten nach wurde die Arbeit daran direkt nach dem Codex: Grey Knights begonnen. Leider hat man seitdem nichts mehr gehört. Wenn ich aber einen Blick in die Rüstkammern der Codizes Grey Knights und insbesondere Dark Angels werfe. erschaudere ich, weil viele Ausrüstungsstücke des Adeptus Sororitas in diesen Büchern zu finden sind. Leider ist dies kein gutes Zeichen für uns Spieler. Das finale Wort über die Zukunft der Schwestern kann nur von GW direkt kommen, doch die Verantwortlichen hüllen sich in den Mantel des Schweigens. Ich persönlich erwarte nicht, dass wir jemals wieder einen vollständigen Codex: Adeptus Sororitas sehen werden.

Es stellt sich also die Frage, wie es weitergehen wird für mich. Mit Interesse verfolge ich den Kickstarter von Raging Heroes mit ihren drei weiblichen Armeen. Bei Erfolg (der es bereits ist) war die Option, dass zwei weitere Projekte folgen, Dunkelelfen und die Sisters of Eternal Mercy, welche das RH Pendant zu GWs Sororitas darstellen. Ich hoffe, dass der Sisters Kickstarter von RH kommen wird. Aber ich erwarte ihn, falls überhaupt, nicht vor 2014.

Wie geht es an der Regelfront weiter? Der „Codex“ im White Dwarf ist schlecht, einfach nur schlecht und ohne Optionen. Eine reine Armee der Schwesternschaft ist weitgehend chancenlos in einem kompetitiven Umfeld. Zu anderen Regeln durch einen alternativen Codex zu greifen ist schwierig. Der Codex: Imperiale Armee würde sich wegen den Kernwerte Stärke und Widerstand drei anbieten, kann aber die Ausrüstung der Schwestern nicht widerspiegeln, der Codex: Space Marine (oder Derivate) kann die Ausrüstung widerspiegeln, aber die Werte von vier bei Stärke und Widerstand sind unpassend für die Schwesternschaft.

Persönlich werde ich wohl den Anteil an Schwestern im Kern zurückfahren und nur die starken Sturm- und Unterstützungseinheiten des Adeptus Sororitas in großer Zahl spielen. Die notwendigen Verstärkungen hole ich mir aus den Codizes Imperiale Armee und Grey Knights. Dabei werde ich aber auf die namensgebenden Ritter verzichten und mich auf Coteaz und seine Truppen beschränken, die zu kleinen Teilen ja eh schon in der Liste des Adeptus Sororitas zu finden sind.

Das ich damit in Zukunft große Erfolge einfahren werde, wage ich zu bezweifeln. Aber einfach aufgeben und die komplette Streitmacht zu verkaufen, ist für mich keine Option. Sollte bei einem Leser aber der Wunsch nach meinen Miniaturen aufkommen, bin ich immer bereit über einen angemessen Preis zu reden, denn nichts ist in Stein gemeisselt. Schickt mir dafür einfach eine kurze Nachricht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s