[Konzept] Die Armee der Republik – Ein Star Wars/40k Crossover-Projekt

Der ein oder andere mag schon beim Titel einen halben Herzinfarkt vor Empörung erleiden, aber lasst euch überraschen:

Jaina nahm in einem Ledersessel des Vorzimmers Platz. Wieder und wieder betrachtete sie die Daten auf dem Tablet in ihrer Hand. Sie verglich die aktuellen Werte mit denen der vergangenen Jahre und es schien, als ob ihre Berater und Wissenschaftler Recht behalten würden – der Warpsturm flaute schneller und stärker ab als erwartet und die Republik würde wieder ein Teil der Galaxie werden. „Frau Ministerin,“ ertönte die Stimme der Büroleiterin, „der Kanzler hat nun Zeit für Sie.“ Jaina Aurelie, Verteidigungsministerin der Republik, betrat das Büro des Kanzlers und informierte ihn über die mögliche Rückkehr des Imperiums. 

„Bürgerinnen und Bürger der Republik“, tönte die Stimme des Kanzlers während seiner holographischen Ansprache, „die Gerüchte sind wahr. Der Warpsturm, der unsere drei Sternensysteme seit über 400 Jahren vom Rest des Universums isoliert, wird in weniger als drei Monaten verschwunden sein.“ Er pausierte kurz. „Unsere freie Republik hat in vielen Kämpfen während unserer Isolation den Joch und die menschenverachtenden Ansichten des Imperiums abgeschüttelt. Wir haben uns von Aberglauben und Magie abgewandt und Wissenschaft und Technik gefördert. Künstliche Intelligenzen, deren Entwicklung im Imperium verboten ist, unterstützen uns heute in allen Bereichen.“ Der Kanzler pausierte wieder. „Trotz unserer Entwicklung gibt es immer noch imperiale Kulte in unserer Gesellschaft, die nur auf das kommende Ende unserer Isolation gewartet haben. Sie werden versuchen mit dem Imperium in Kontakt zu treten und unsere Republik zu stürzen. Doch soweit wird es nicht kommen! Unsere Systeme sind durch ein hochentwickeltes Verteidigungsnetzwerk geschützt und die Soldaten und Droiden unserer Armee werden furchtlos jedem Feind entgegentreten, der unsere Freiheit bedroht! Wir wussten, dass dieser Tag kommen wird und wir werden bereit sein!“

Mein Ziel ist die Schaffung einer modernen, menschlichen Armee, die sich während der Isolation entwickelt hat. Die Optik und der Stil sollen dabei stark an Star Wars, insbesondere an die alte Republik, angelehnt sein, ohne dabei komplette Elemente eins zu eins zu übernehmen (also ein inspired-by Anstatz).

Als erstes wäre die Frage, welcher Codex als Grundlage dienen soll. Da es sich um Menschen handelt, bieten sich die Kodizes Imperiale Armee und Adepta Sororitas an. Eine weitere Möglichkeit wäre der Codex: Tau, wenn man sämtliche Kampfanzüge außen vor lässt und vielleicht sogar noch die Waffenbrüder aus dem Codex: Eldar dazu holt.

Möglich wäre folgende count-as Liste:

HQ

  • General der Republik (Modell: ?; Regeln: Kader Feuerklinge)

Elite

  • ?

Standard

  • Soldaten der Republik (Modell: Dreamforge Games Eisenkern Trooper; Regeln: Tau Feuerkrieger)
Eisenkern von Dreamforge Games
Eisenkern von Dreamforge Games
  • Speeder-Bikes (Modell: Umbauten; Regeln: Eldar Jetbikes)
  • Kampfdroiden (Modell: vielleicht Infinity Modelle; Regeln: Tau Drohnen oder Eldar Waffenplattformen oder Eldar Droiden)

Sturm

  • Scouts der Republik (Modell: Umbauten der Eisenkern; Regeln: Tau Pfadfinder)
  • Flieger (Modell: Irgendwas aus der SW Range von Revell oder FW Voss Pattern Lightning; Regeln: Tau oder Eldar Flieger)
  • Speeder (Modell: FW PreHeresy Speeder; Regeln: Tau Piranha oder Eldar Vyper)

Unterstützung

  • Schwere Kampfdroiden (Modell: PHR Hades von Hawk Wargames; Regeln: Tau Breitseiten oder Eldar Phantomlord)
  • Kampfläufer (Modell: IA Sentinel, Regeln: Eldar Kampfläufer oder vielleicht Tau Krisis(?) )

Transporter:

  • Shuttle: (Modell: FW Arvus Lighter; Regeln: Tau Teufelsrochen oder Eldar Serpent)
Arvus von Forgeworld
Arvus von Forgeworld

 

Was haltet ihr von dem Konzept und der Xenos count-as Liste? Im nächsten Blogeintrag wird es eine count-as Liste auf Basis der Kodizes Imperiale Armee, Adepta Sororitas und Inquisition geben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s