Review: 4Ground District XXII Monorail Station

Bereits vor einiger Zeit habe ich mir die 4Ground District XXII Monorail Station geholt und möchte nun ein kleines Review dazu verfassen.

Das Gebäude im 10mm Maßstab für Dropzone Commander kommt in einer stabilen Pappbox, die den Inhalt unbeschadet bei mir ankommen lies. Kaum geöffnet, stieg der dezente Geruch von Lagerfeuer in die Wohnung. Neben zahlreichen Bögen mit koloriertem, lasergeschnitten Einzelteilen gehörte auch eine mehrseitige Bauanleitung, ein bedrucktes A4 Blatt mit zahlreichen Schildern und Baumaterial wie Holzklammern und Gummibänder zum Inhalt der Box.

Also noch schnell das Bastelmesser und den Leim geschnappt und schon der Bau los. Beim Blick auf die Menge der Teile war mir klar, dass dies ein Projekt für zwei Abende sein wird.

Also ging es mit den jeweiligen Grundgerüsten der Teilgebäude bzw. Stockwerke los. Schon hier zeigte sich, das der Zusammenbau mühsam sein wird, denn jede Seite besteht Innen-Außenwand sowie zusätzlichen Anbauten. Dadurch sind die Gebäude besonders stabil und dreidimensional. Dennoch ging der Zusammenbau recht leicht von der Hand und die mitgelieferten Gummibänder hielten die Teile während am rechten Platz, während der Leim trocknete.

Nachdem das Grundkonstrukt stand, ging es an die Fenster. Jedes Fenster und jede Klimaanlage besteht dabei mehreren Teilen (zwei pro Fenster und vier pro Klimaanlage) und das Gebäude weist mehr als 100 Fensterplätze auf! Hier war Geduld gefordert und ich verbrachte zwei Stunden allein mit diesem Schritt.

Dann war aber ich schon beinahe fertig. Jetzt fehlte nur das Dach für die Monorail.

Nach knapp sechs Stunden Bauzeit war die District XXII Monorail Station fertig. Während des Mittelteils, der zahlreichen Fenster, war die Motivation schon auf einem guten Sprung mich zu verlassen. Dennoch bin ich froh, die Station für meine UCM und Resistance gebaut zu haben.

Es wird definitiv nicht das letzte 4 Ground Gebäude in meiner Sammlung gewesen sein. Mit sechs Stunden saß ich zwar rechte lange auf Ausfbau, aber dafür benötigt das Modell keine weitere Farbe mehr. Ich setze es seitdem auch regelmässig auf dem Spieltisch ein und kann keine Probleme mit der Langlebigkeit entdecken.

Als nächstes steht eines der großen Bankgebäude auf dem Plan.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s